Schnauzer Welpe auf Decke - dreamstime_xxl_100431055.jpg

Hunde Verhaltens Therapie Praxis Rehau

WELPEN-STARTER-PAKET

Der Welpe wird nie gestraft, korrigiert oder Situationen ausgesetzt, die er noch nicht bewältigen kann.

Sätze wie: „Da muss er durch.“, „Ah wa, das schadet nix“ oder „Das hält der schon aus.“ wirst Du in diesem Training niemals hören.

Wir wissen heute, dank umfangreicher Studien, dass ein Training über Strafe & Korrektur weder notwendig noch zielführend, ja sogar schädlich ist und verheerende Folgen haben kann. Das können wir echt besser machen.

Der Welpe soll zu einem souveränen Partner heranwachsen. Dazu gehört auch, dass er mal „Nein“ sagen darf und auch eigene Entscheidungen treffen darf. Es ist unsere Aufgabe, durch umsichtige Planung dafür zu sorgen, dass es Entscheidungen sind, die auch zu uns und unserem Lebensumfeld passen. Klar kann ich meinen Hund z. B. nicht jeden Passanten beschnüffeln lassen, aber gewaltfrei zu trainieren heißt auch nicht, den Hund "ohne Grenzen und Regeln" großzuziehen. Ganz im Gegenteil. Der Unterschied zu den herkömmlichen Trainingsmethoden ist aber, dass diese Grenzen & Regeln so viel Spaß machen, dass der Hund sie irgendwann sogar selbst dann befolgt, wenn wir gar nicht hingucken.

Zum Training gehört u.a.:

  • eine umsichtige Umweltgewöhnung

  • das Arbeiten mit einem Markersignal

  • das Einfangen und Ausbauen der freiwilligen Aufmerksamkeit

  • die Körpersprache des Hundes verstehen lernen

  • Aufbau einer Ruhedecke

  • Grundsteinlegung für Leinenführigkeit & Rückruf

  • u.v.m.

Um den Umgang mit Artgenossen zu lernen braucht es kontrollierte Begegnungen mit ausgeglichenen, souveränen Althunden oder nur ein bis zwei anderen Welpen, die mit Sorgfalt überwacht und moderiert werden. Sollten zeitgleich mit Dir noch andere Welpenbesitzer das Paket gebucht haben, bzw. sollte parallel eine Welpengruppe laufen und sollten die Welpen zueinander passen, dann spricht nichts dagegen, dass man sich mal zwischen den Stunden trifft und eine kleines Mini-Artgenossen-Treffen arrangiert.

Was Dich noch erwartet:

Du bekommst eine eigene, ganz individuelle Website in der Form eines Padlets. Dort werden alle praktischen Übungen und Theorieeinheiten, die wir durchgenommen haben, abgelegt. Zum Teil gibt es zur besseren Darstellung auch Videos dazu. Der Zugang zum Padlet besteht 2 Jahre, immer gerechnet ab der letzten Einzel-Stunde. So kannst Du Übungen auch später immer mal wieder auffrischen.

Benötigtes Equipment (siehe auch www. planet-bello.de):

  • Y-Geschirr - kein Norweger-Geschirr

  • lange Leine/Schleppleine von mind. 5 - max. 15 Metern

  • sehr viele unterschiedliche Leckerchen (von "Ganz okay" bis "YEAHHHH")

  • Lieblingsspielzeug

  • Ruhedecke

ECKDATEN:

6 Termine á 30 Minuten

Kosten: 199,00 EUR zzgl. Fahrtkosten, sollte eine Betreuung vor Ort, außerhalb von Rehau gewünscht werden (0,60 EUR/Entfernungskilometer).

Du hast noch Fragen? Dann schreib' mir an die E-Mail-Adresse: info@hvtp-rehau.de oder ruf mich an unter der Telefonnummer: 0176/22000317

Mit dem Buchen eines Termins werden die AGB's anerkannt. Klicke auf diesen Link um sie zu lesen: AGB's