Anti-Jagd-Training

Nur wer die "Mechanik" hinter dem Verhalten versteht, kann es auch ändern.

Dieser Kurs beinhaltet eine Theorie-Einheit und zwei Praxis-Nachmittage.

Die Theorie-Einheit findet Sonntag-Nachmittag ab 14:00 Uhr über die Plattform Zoom statt und dauert ca. 2 - 3 Stunden. Je nachdem, wie wir durchkommen und wieviele Fragen aufkommen. Sie beinhaltet die Themen:

  • Beutefang-Sequenz und ihre Folgen

  • Equipment

  • Belohnungen - Verhalten muss sich lohnen

  • Klick-für-Blick mit seinem Ableger "Zeigen & Benennen"

  • Inselspaziergänge - Aufbau von Entspannungs- und Aktivitätszonen

  • u.a. 

Wir klären, warum Hunde jagen und warum es so schwer ist, ohne passende Techniken einen Fuß in diese Tür zu bekommen. Wie wir es aber Dank einer immer umfangreicheren Verhaltensforschung rund um den Hund, dennoch schaffen, das Verhalten in großartige Bahnen umzulenken. 

Am darauffolgenden Wochenende setzen wir Samstag- und Sonntag-Nachmittag die Übungen aus den Kategorien:

  • Prävention

  • Abbruch

  • Jagdersatzspiele

um. Nicht zwingend in dieser Reihenfolge.

Gearbeitet wird immer nur mit einem Team. Die anderen dürfen selbstverständlich dabei zusehen. Die Hunde, die grad nicht dran sind müssen solange im Auto warten oder sie müssen hinter einer Trennwand, die ich für jeden mitbringe, ruhig warten können. 

So bekommt jedes Team, welches gerade dran ist, für seine Zeit, die volle Aufmerksamkeit. Und die anderen lernen durch's Zusehen auch noch etwas.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 4 Teilnehmer mit Hund und 6 Teilnehmer ohne Hund.

Kosten mit Hund: 139,00 EUR

Kosten ohne Hund: 99,00 EUR

Kontakt:

Mobil: 0176/22000317

E-Mail: info@hvtp-rehau.de

Bitte beachten Sie die AGB's

Hunde Verhaltens Therapie Praxis Rehau

Training mit Herz & Verstand

  • Facebook

Zu diesen Zeiten bin ich für Sie da:

MO - FR 15:30 - 19:00 Uhr

SA 09:00 - 12:00 Uhr / 14:00 - 18:00 Uhr

Und nach Vereinbarung